Fahrschule beim AKH - Das Gaffer-Verbot

Heutiges Thema ist das sogenannte Gaffer Verbot! Es ist im August 2018 eine Novelle des Sicherheitspolizeigesetzes ist in Kraft getreten, welches es der Polizei ermöglicht, Gaffern, also Schaulustigen, welche die Hilfe der Einsatzkräfte behindern und auch die Privatsphäre des Verunfallten beeinträchtigen, Weg zu weisen.

Fahrschule beim AKH - Das eCall System

Heute beschäftigen wir uns mit dem sogenannte eCall-System! Seit 31. März 2018 müssen Fahrzeuge der Klasse M1 und N1, das sind Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen höchstzulässige Gesamtmasse, mit einem sogenannten eCall-System ausgerüstet sein, wenn Sie neu in Verkehr gebracht werden.

Fahrschule beim AKH - Die digitale Vignette

Seit 2019 ist es möglich eine digitale Vignette, anstatt der herkömmlichen Vignette zu vewenden.

Fahrschule beim AKH - Die Bushaltestelle

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage, ob es zulässig ist, den Haltestellenbereich eines Omnibusses des Kraftfahrlinienverkehrs, oder kurz Bushaltestelle zu befahren.  Die Antwort ist relativ kurz und einfach: Ja, es ist erlaubt. Es ist sogar erlaubt auf einer Haltestelle zu halten und zu parken. Um zu halten und zu parken muss ich sie natürlich vorher erst befahren dürfen. Es ist so: Außerhalb der Betriebszeiten darf ich auf einer Haltestelle parken, solange bis der erste Bus am nächsten Tage in der Früh wieder fährt. Innerhalb der Betriebszeiten darf man auf einer Haltestelle kurz halten, um jemanden ein oder aussteigen zu lassen. Gerade im ländlichen Bereich gibt es manchmal Bushaltestellen, wo vielleicht drei oder viermal ein Bus hinkommt. Hier stellt sich die Frage: Darf ich jetzt von 7:00 Uhr in der Früh bis 19:00 Uhr nicht parken, obwohl nur dreimal ein Bus kommt? So ist es nicht! In so einem Fall gilt: 15 Minuten vor der Ankunftszeit und 15 Minuten nach der Ankunftszeit ist Parken verboten, aber halten erlaubt um jemanden ein oder aussteigen zu lassen. Zu den übrigen Zeiten darf man ganz normal auf solchen Haltestellen auch parken.  Es gibt unterschiedliche Arten von Haltestellen. Es gibt zunächst die Pannenbucht und es gibt Bushaltestellen, welche einfach nur ein durch eine Haltestellentafel gekennzeichnet sind ohne Bodenmarkierungen und dann gibt’s aber auch Haltestellen mit Bodenmarkierungen . Hier sieht man immer wieder wie viele Autofahrer einen großen Bogen um so eine Haltestelle herum machen, als würde es sich um ein riesen großes Schlagloch handeln, weil viele der Meinung sind, dass es ist nicht erlaubt ist diese  Haltestelle zu befahren. Dabei ist es nicht […]